Um auf Kassenebene die (Kunden-)Verwaltung freizuschalten, können Sie beim Bediener entsprechende Rechte vergeben.

  1. Gehen Sie im Unternehmer-Portal auf Bedienerverwaltung
  2. Beim gewünschten Bediener klicken Sie auf „Bearbeiten
  3. Nun setzen Sie den Haken in der Checkbox „Verwaltung erlaubt

Von nun an kann dieser Bediener in der App Kunden und dazugehörige Daten verwalten, also anlegen, bearbeiten und löschen.